Sturmschaden

0 Comments

Datum: 12. März 2021 
Alarmzeit: 17:59 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Art: Technische Hilfeleistung 
Fahrzeuge: TSF 18-40-8 
Einheiten: FFw Wendenborstel 


Einsatzbericht:

„Fahrbahn komplett versperrt“

Wendenborstel (cf). Am Freitagabend gegen 18.00 Uhr sorgte ein Unwetter für einen Einsatz der Feuerwehr. Zwischen Wendenborstel und Riede waren durch Sturmböen zwei größere Bäume umgekippt und blockierten komplett die Straße.
Daraufhin wurde die Feuerwehr Wendenborstel, durch die Integrierte Regionalleitstelle in Stadthagen alarmiert.
Mittels Einsatzes einer Motorsäge wurden beide Bäume zerteilt und im Seitenrand abgelegt.
Nach ca. 20 Minuten war die Gefahrenstelle beseitigt und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.